PS CRACKER

Das plus an SPARSAMKEIT

An Präzision und Kosteneffizienz nicht zu überbieten

Der PS Cracker setzt die patentierte Laser-Crack-Technologie von KRAUSE + MAUSER in einer modularisierten Sondermaschine um. Als Komplettlösung laserkerbt, crackt und montiert die Maschine mit hohem Automationsgrad. Selbstverständlich sind auch Teillösungen möglich: Von der Kleinstserien-Fertigung bis zur vollautomatischen Großserien-Produktion kann der PS Cracker in der genau passenden Konfiguration zusammengestellt werden.

Die Laser-Crack-Technik ist für fast alle metallischen Werkstoffe geeignet. Anwendungsbeispiele aus dem Automobil-Bereich sind die Fertigung von Pleueln, Kurbelgehäusen oder Bremsscheiben.

Mit gutem Grund hat der PS Cracker von KRAUSE + MAUSER in kürzester Zeit die Marktführerposition erobert: Gegenüber dem herkömmlichen Sägen oder Trennschleifen werden die notwendigen Bearbeitungsschritte um ca. 50% reduziert.

Arbeiten mit dem PS CRACKER heißt:

  • Hoch automatisierbare Arbeitsfolgen
  • Faserlaser – ökonomisch und ökologisch
  • Formlaserkerben in Sinuskurve
  • Schnell, sicher, kostengünstig

Die Laser-Crack-Technologie ermöglicht höchstpräzise Bruchtrennung bei größter Kosteneffizienz.